M 44 - auch Krippe oder Praesepe - offener Sternhaufen

 
Objekt / Object: M44 auch Krippe oder Praesepe genannt, ist ein offener Sternhaufen im Sternbild Krebs.
Der Entdecker ist unbekannt; aber Aratus erwähnte ihn schon 260 v.Chr.
M 44 ist mit bloßem Auge zu sehen; sein Durchmesser beträgt 80 Bogenminuten; er ist 500-600 Lj entfernt
Erst Gallilei deutete das Objekt 1610 unter Zuhilfenahme seines Fernrohrs als Sternhaufen.
Für mich ist M 44 etwas Besonderes:
M 44 ist mein erstes alleine entwickeltes und farbkalibriertes (B-V) Farbfoto!
Ich habe die zwölf 300s-Aufnahmen, Darks, Flats und Flatdarks mit Andreas' Regim V 2.9 entwickelt.
Ebenso ist mir mit Regim die Farbkalibrierung (automatisch b-v) gelungen; die restliche Bearbeitung
(Tonwertkorrektur und Gradationskurven) habe ich mit Adobe Photoshop CS5 gemacht.
Datum / Date: 06.03.2011
Zeit / Time: 12 x 300s
Teleskop und Kamera: TMB Apo 80/480mm mit Flatner/Reducer 384mm - Canon EOS 1000DA
Ort / Location: Irmtraut / Westerwald
Nachführung / Guiding: 12"-Newton/ST-10XME
Filter: ---
Bemerkung / Note: Die kurze Brennweite des TMB 80mm mit Flatener/Reducer = 384 mm ist mit der verbesserten Montage des Newtons auf der Montierung gut nachzuführen.


Zurück zur Homepage